zum Shop

Jeden Herbst und jedes Frühjahr das gleiche Spiel: die Sommer- bzw. Winterreifen müssen gewechselt werden. Früher musstet ihr hier „nur“ darauf achten, dass eure Reifen unbeschädigt sind und noch ausreichend Profil haben bzw. bei Neuanschaffung auch auf euer Auto passen. Heutzutage stellt sich – zumindest bei neueren Autos – noch eine weitere Frage:

Wie kann ich das RDKS nach dem Reifenwechsel wieder an mein Auto anlernen? Was ist zu beachten und brauche ich dazu zusätzliches Werkzeug?

Mehr

In unserem letzten Eintrag haben wir uns bereits ausgiebig mit dem Thema Reifen und den Vor- und Nachteilen von Ganzjahresreifen beschäftigt. Aber auch bei den Felgen gibt es – vor allem in der nasskalten Jahreszeit – ein paar Fragen zu klären: Welche Felgen sind eigentlich geeignet für den Winter? Gibt es hier Unterschiede? Welche Radschrauben passen? Darf man Radbolzen einfetten? Warum ist das korrekte Anzugsmoment so wichtig? Und was gibt es bei der Felgenpflege zu beachten? Wir teilen unser Expertenwissen gerne mit euch.

by Thomas BuchertMehr

Wann muss ich in Deutschland mit Winterreifen fahren? Woran erkenne ich einen Winterreifen? Wie lagere ich Reifen richtig? Wieviel Profil ist noch erlaubt? Rentieren sich Winterreifen überhaupt? Kann ich stattdessen auch auf Allwetterreifen bzw. Ganzjahresreifen zurückgreifen?

Fragen über Fragen und wir liefern euch die Antworten.

by Peter UllmannMehr

Klare Sache: wer mit verdreckten Scheiben und eingeschränkter Sicht Auto fährt gefährdet sich und andere. Eine gut funktionierende Scheibenwaschanlage ist ein absolutes Muss – ganz besonders im Winter, wenn die nasse, salzige Suppe vom Asphalt hochspritzt und die Scheiben verschmieren oder die Minustemperaturen drohen, die Düsen und Spritzwasser im Behälter oder auf der Scheibe einzufrieren. Da braucht es einen guten Scheibenforstschutz, der genau das verhindert und zugleich gute Reinigungseigenschaften bietet. Für den optimalen Durchblick – egal bei welchem Wetter.

by Markus TraglMehr